Vita

Berufliche Qualifikation:

Studium der kath. Theologie in Freiburg und Paris

Pastoralreferentin in der Erzdiözese Freiburg

Supervisorin/ Coach (Mitglied DGSv)

 

Weiterbildungen:

2010 Liturgie des Abschieds

2013/ 2014 Gesprächsführung/Personenzentrierte Beratung (GwG-Standard)

2015/ 2016 Projektmanagement

2017/ 2018 Leiten- Planen- Arbeiten im Team

2018- 2021 Systemisch-lösungsorientierte Supervisorin/Coach bei BTS Mannheim

 

Berufliche Stationen:

2007-2009 Seelsorgeeinheit Mannheim Ost

2009-2012 Seelsorgeeinheit Achern-Stadt

2012- heute Seelsorgeeinheit Mannheim St. Martin

 

Veröffentlichung:

Großes Werkbuch Familiengottesdienste (Herder, 2014)

 

Persönliches:

Jahrgang 1981

Verheiratet, drei Kinder